2019 findet leider keine Vorstellung statt! siehe auch: AKTUELLES
                                                                                                                         2019 findet leider keine                                                             Vorstellung statt!                                                          siehe auch: AKTUELLES   

Keine Vorstellung in 2019

Liebe Theaterfreunde,

 

als sich im Jahr 2004 ein paar Begeisterte zusammentrafen, um den gemeinsamen Gedanken eines Theaterschauspiels auszuformulieren und diesen in die Tat umzusetzen, war dies die Geburtsstunde unserer Theatergruppe inKOGGnito.

 

InKOGGnito in Würdigung unserer Initiatorin Heike Kogge sowie in Anlehnung daran, dass wir als Darsteller ohne Berücksichtigung der eigenen Identität unsere Rollen für Sie auf die Bühne transportieren. Um dabei die verschiedensten Gestade des Schauspiels mit Ihnen gemeinsamen anzusegeln: ohne viel Brimborium; dabei ehrlich, zuverlässig und mit viel Platz zur Entfaltung – wie im Bauch der alten Handelsschiffe: den Koggen.

 

Zu diesem Zeitpunkt wussten wir noch nicht viel über die Art der aufzuführenden Bühnenstücke und was uns erwarten würde. Nur dass wir Ihnen mit unserem Spiel ein paar schöne Momente bereiten wollten, getragen durch unsere Leidenschaft und die Liebe zum Detail.

 

Auch war und ist es uns wichtig, die Erlöse aus den Ticketverkäufen unserer Aufführungen für Kinderhilfsorganisationen zu spenden.

 

Und so durften wir Sie ein Jahr später im Jahr 2005 das erste Mal als unsere Gäste an Bord unseres Theaterschiffes, der inKOGGnito, willkommen heißen.

 

Stets im Spätherbst eines jeden Jahres haben wir Sie seitdem an Bord begrüßt und Sie sind mit uns in die verschiedensten Theaterhäfen eingelaufen. Unser Schauspiel sollte Sie im besten Sinne unterhalten: Sie haben gelacht, geweint und vielleicht auch Parallelen zum Leben gezogen.

 

Dabei waren die Wetterverhältnisse nicht immer einfach. Auf ruhige Seen folgten bisweilen Stürme und Orkane: Unser Trockendock für die Zeit zwischen den Aufführungen wurde einige Male verlagert, auch veränderte sich die die Mannschaft im Lauf der Zeit. Selbstverständlich waren wir stets bemüht, Sie hiervon nichts spüren zu lassen. War und ist doch unser Anspruch, Ihnen eine angenehme Theaterüberfahrt zu schenken.

 

Vierzehn Jahre sind nun seit unserer ersten Aufführung vergangen. Es ist verständlich, dass der Zahn der Zeit auch an unserem Theaterschiff seine Spuren hinterlassen hat. Und so haben wir in diesem Jahr mit Renovierungs- und Umbaumaßnahmen begonnen. Diese Arbeiten dauern noch an und gehen über das gesamte Kalenderjahr. Aus diesem Grund werden wir in diesem Jahr pausieren, um alle Vorbereitungen für weitere, in Ihrem Sinne interessante und schöne Theaterschiffspassagen zu treffen.

 

Und so sehen wir uns deshalb im nächsten Jahr wie gewohnt im Spätherbst wieder. Auf der Bühne begrüßen Sie dann auf herzlichste alte Bekannte und neue Gesichter, wenn es heißt:

Ahoi! Die Segel sind gesetzt. Auf geht’s zur nächsten Theaterüberfahrt!

 

Seien Sie gespannt!

 

Ihre Theatercrew inKOGGnito

http://www.inkoggnito.de

 

Mitmachen ?!

Bewerbung bitte an: theater@inkoggnito.de