KENNST DU MICH NOCH ? Komödie von Sam Bobrick Ins Deutsche übertragen von Renè Heinersdorff PREMIERE: aufgrund der aktuellen Lage keine Aufführungen in 2020 weitere Aufführungen unter: Aufführungstermine
                                                                                                                         KENNST DU MICH NOCH ?                                                                                                               Komödie von Sam Bobrick                                                     Ins Deutsche übertragen von                                                              Renè Heinersdorff                                                  PREMIERE:                                   aufgrund der aktuellen Lage keine Aufführungen in 2020                                weitere Aufführungen unter: Aufführungstermine    

2010: Willkommen in deinem Leben

Willkommen in deinem Leben

Originaltitel: Charlie Cox runs with Scissors


ein Stück von Michael McKeever

aus dem Amerikanischen von Frank-Thomas Mende


"Obwohl man in der glühenden Hitze Arizonas der Sonne nicht ausweichen kann, steht Charlie Cox im Schatten. Wo immer sein Leben gerade stattfand, er war zwei Schritte daneben. Das Außergewöhnlichste, was ihm je passiert ist, war die Nachricht seines baldigen Todes an einer unheilbaren Krankheit.

Begleitet von seinem persönlichen Tod strandet er nach einer Reifenpanne in einem verlassenen Motel. Dort begegnet er der Liebe seines Lebens. An der Schwelle seines Todes muss Charlie Cox noch einmal für eine zweite Chance kämpfen..."

(Quelle: www.christoph-maasch.de)


WILLKOMMEN IN DEINEM LEBEN ist eine melancholische schwarze Komödie mit viel Wortwitz, bissiger Situationskomik bei gleichzeitigem Tiefgang!


Aufführungsrechte: Ahn & Simrock Bühnen- und Musikverlag, Hamburg


Unter anderem bereits aufgeführt von den Mainzer Kammerspielen (2008)


Darsteller/innen

MICHAEL  KÖNIG

- Wally


ANNETTE  HANK

- Kiki


BORIS  LEUNIG

- Charlie Cox


HEIKE  KOGGE

- Nell Todd


MICHAEL GEISBAUER

- Travis Dunn


ULRIKE STUDER

Regie und Souffleuse

 

Mitmachen ?!

Bewerbung bitte an: theater@inkoggnito.de